Rufen Sie uns an

030 / 88 92 70 50

Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Berlin

Rechtsanwalt Türker verteidigt Mandanten in allen Bereichen des Strafrechts. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Strafverteidiger in Berlin ist das Jugendstrafrecht.

Das Jugendstrafrecht: Sein Anwendungsbereich aus Sicht des Strafverteidigers in Berlin

Das Jugendstrafrecht ist ein Sondergebiet im Strafrecht. Es findet Anwendung auf Täter, die bei der Tat zwar das 14., jedoch noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben. Außerdem kann das Gericht unter bestimmten Voraussetzungen Jugendstrafrecht anwenden, wenn der Täter noch nicht das 21. Lebensjahr vollendet hat.

Das Jugendstrafrecht modifiziert die Regeln des allgemeinen Strafrechts. Es ist im Jugendgerichtsgesetz (JGG) kodifiziert.

Rechtsfolgen des Jugendstrafrechts in Berlin

Das Jugendstrafrecht modifiziert insbesondere die Rechtsfolgen, die das allgemeine Strafrecht vorsieht. Im Jugendstrafrecht geht es in erster Linie nicht um Bestrafung, sondern Erziehung. Ein Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht kann daher erreichen, dass eine milde Strafe verhängt wird, dafür aber verstärkt dem Erziehungsgedanken Rechnung getragen wird.

Die Mindesstrafen des Strafgesetzbuches gelten im Jugendstrafrecht nicht. Das Jugendstrafrecht kennt 

Wie kann ein Anwalt für Jugendstrafrecht in Berlin behilflich sein?

Der Rechtsanwalt und Strafverteidiger, der regelmäßig in Jugendstrafsachen Verteidigungen übernimmt, ist der Profi an der Seite des Jugendlichen. Er ist der Gegenpart zu Gericht und Staatsanwaltschaft. Im Idealfall kennt er die Jugendrichter und Jugendstaatsanwälte und kann dadurch einschätzen, wie diese im Einzelfall urteilen werden. Daran anknüpfend kann im Rahmen von Rechtsgesprächen versucht werden, Einfluss auf die Entscheidung im Sinne des Jugendlichen zu nehmen.

Daher ist die Beauftragung eines Rechtsanwalts für Jugendstrafrecht in Berlin immer sinnvoll und empfehlenswert.

Der Pflichtverteidiger im Jugendstrafrecht in Berlin

Unter den gleichen Voraussetzungen wie Erwachsenen ein Pflichtverteidiger beizuordnen ist, ist auch Jugendlichen ein Pflichtverteidiger beizuordnen. Die Voraussetzungen können Sie hier nachlesen. Rechtsanwalt Türker übernimmt auch im Jugendstrafrecht in Berlin und Brandenburg Pflichtverteidigungen.

Fragen Sie im Rahmen unseres Erstgesprächs einfach mal an, ob eine Tätigkeit als Pflichtverteidiger in Betracht kommt. Oft lässt sich sehr genau einschätzen, ob das Gericht eine Bestellung eines Pflichtverteidigers vornehmen wird oder nicht.

Vollzug der Jugendstrafe in Berlin

Der Vollzug der Jugendstrafe in Berlin erfolgt nicht in der Erwachsenenstrafanstalt, sondern in einer speziellen Jugendstrafanstalt. Der Rechtsanwalt, der sich im Jugendstrafvollzug auskennt, kann erreichen, dass dem Jugendlichen Gefangenen Vollzugslockerungen gewährt werden.

Kanzlei für Jugendstrafrecht in Berlin

Rechtsanwalt Türker hat sich schon frühzeitig auf die Verteidigung in Strafsachen spezialisiert und von Beginn an, Jugendstrafsachen übernommen. Rufen Sie unverbindlich unter 030/68320817 an oder schreiben Sie eine kurze E-Mail an info@kanzlei-tuerker.de und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Sie erreichen die Kanzlei in Tiergarten Moabit im Herzen Berlins; somit auch sind wir auch bequem zu erreichen aus Berlin Charlottenburg, Wilmersdorf, Spandau, Wedding und Reinickendorf.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!